+49 40 99999 5000
NXI Blog - go-digital – bis zu 16.500€ Förderung für Innovation, Beratung und Digitalisierung
Share this

go-digital – bis zu 16.500€ Förderung für Innovation, Beratung und Digitalisierung

go-digital: Förderung für den deutschen Mittelstand

Die digitale Transformation schreitet stetig voran und bietet deutschen Unternehmen enormes Potenzial, aber stellt sie auch vor große Herausforderungen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat deshalb das Förderprogramm go-digital ins Leben gerufen. Das Programm besteht aus 3 Modulen die gefördert werden können:

  1. Digitalisierte Geschäftsprozesse 
  2. Digitale Markterschließung
  3. IT-Sicherheit

Go-digital richtet sich gezielt an kleine und mittelständische Unternehmen, die Investitionsbedarf in diesem Bereich. Die maximale Fördersumme beträgt dabei 16.500€ (bei einem Projektvolumen von 33.000€). 

 

Förderbedingungen

Das BMWi hat gibt vor, welche Unternehmen gefördert werden können und welche nicht. Wir haben nachfolgend eine Übersicht der Kriterien erstellt:

Es muss sich um Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Handwerks mit technologischem Potenzial handeln

– Beschäftigung von weniger als 100 Mitarbeitern

– Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme des Vorjahres von höchstens 20 Millionen Euro

– Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland

– Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung

Antragsstellung

Um einen unbürokratischen Ablauf für KMU zu gewährleisten werden die Förderanträge komplett von NXI durchgeführt. Wir sind ebenfalls für die Abrechnung und die Verwendungsnachweisprüfung verantwortlich, um unsere Partner maximal zu entlasten. Sollten Sie weitere Fragen haben zu go-digital, so sprechen Sie uns gern an, oder schauen Sie in unsere FAQs.

 

 

 

Wir helfen Ihnen gern

Als unabhängiges Beratungsunternehmen helfen wir Ihnen gern bei allen Fragen bezüglich den Förderprogrammen „Digital Jetzt“ und „Go digital“